sv emblem 01 neu1cm  Das neueste aus dem Faurndauer Blättle:  sv emblem 01 neu1cm

 

Aushang Schaukasten

(aus dem Gemeindeblättle Faurndau 06.05.2020)    

                                                                      

Die Coronas !?!?

Wer ist das, Herr und Frau Corona? Alle Welt spricht von denen. Und was wollen die? Wie man jeden Tag mehrmals hört, nichts Gutes. Und wegen denen werden laufend neue Gesetze und Verordnungen erlassen, die eigentlich niemand so will! Aber, aber da müssen wir durch. Wenn es auch schwerfällt. Klar mit der Zeit, je länger es dauert, wird es immer stressiger. Und es ist auch keine Besserung der Zustände in Sicht. Wir müssen eben Geduld haben. Ja ja, das ist so ein gelaber, was ja fast jeder von sich gibt. Im Ernst, man sollte das locker nehmen und sich freuen wenn der Kelch an einem vorübergeht. Mal ehrlich, ich ersticke fast wenn ich einkaufen gehe, warum? Na ja wegen der Gesichtsmaske, oder besser gesagt mit der selbstgestrickten Behelfsmaske. Das ist ja gerade sehr Mode diese Dinger selbst zu basteln. Sieht auch viel lustiger aus mit den alten und zu engen Hemden Stoffen. Es wirkt nicht ganz so steril und steif. Ich habe nur auch noch ein zusätzliches Problem, mir läuft die Brille an beim Atmen. Erst dachte ich da hat jemand die Schuhe ausgezogen, aber dem war nicht so. Wenn man Bekannte trifft und sagt artig 'Hallole' wird man ganz komisch angestarrt. Es ist an den Augen ersichtlich. Ist ja verständlich, man sieht aus wie bei einem Banküberfall, und muss sich erst mal zu erkennen geben. Natürlich stimmlich und nicht die Maske abnehmen!!! Da gibt es noch ein paar Probleme mit den Coronas, unsere Sportliche Betätigung leidet natürlich auch sehr darunter. Kein Training, keine Unterhaltung mit den Vereinskollegen, usw. Wenn es mal wieder anlaufen sollte, dann bestimmt mit enormen Auflagen. Abstand, ist bei uns eigentlich kein so großes Problem, nur jeden zweiten Stand benutzen, dann sind 2 Meter Abstand gewährleistet, Unterhaltung ist nicht gerade förderlich, man soll sich ja auf den Sport konzentrieren. Nur die Sache mit der Maske wird etwas schwieriger, wie schon gesagt, bei mir läuft die Brille an, beim Atmen. Und Atmen sollte man schon. Auch das nach Hause gehen nach dem Training ohne große Unterhaltung, und über irgendetwas zu quatschen, ist auch nicht das Gelbe vom Ei. Auch kein Stammtisch! Furchtbar! Na ja, je konsequenter man sich an die Verordnungen hält desto eher wird es besser. In diesem Sinne wünsche ich ihnen bleiben sie gesund!! Und nichts für ungut, ein bischen Humor ist in diesen Zeiten ist auch nicht zu verachten.

Bleiben sie Gesund.

Das war's, für heute, Schriftführer Werner Diessner
Tel.: 07161 26096
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
© Schützenverein Faurndau e.V. 1927

info

Hier finden Sie uns:

Schützenverein Faurndau
Kühberg 1
73035 Göppingen

Vereins-Telefon: 07161 25242

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Trainigszeiten:

Mittwoch: 19.00 -21.00 Uhr

Sonntag:  10.00 - 11.45 Uhr